Hydrogenious Produkte

Produkte zur sicheren und effizienten Wasserstoffspeicherung

Hydrogenious Technologies bietet Container-basierte Lösungen zur sicheren und effizienten Speicherung von Wasserstoff in flüssigen organischen Wasserstoffträgern (engl.: Liquid Organic Hydrogen Carriers: LOHC). Wir bieten modulare LOHC Systeme zur Wasserstoffeinspeicherung und -freisetzung, verfügbar in robusten 10, 20 oder 40-Fuß Containern, abhängig vom Bedarf des Kunden. Kombiniert mit einem Elektrolyseur und einer Brennstoffzelle oder BHKW eignet sich unser System zudem als multi–MWh Energiespeichereinheit zur Stabilisierung der netzgekoppelten erneuerbaren Energieproduktion oder zur netzfernen Energieversorgung.

Wasserstoffspeicherung in flüssigen organischen Wasserstoffträgern hat signifikante Vorteile gegenüber anderen existierenden Speichertechnologien:

  • Sicherheit: Unser LOHC ist nicht explosiv – auch wenn mit Wasserstoff beladen
  • Handhabbarkeit: Unser LOHC ist bei Umgebungsdruck und Temperaturen von -39 bis 390 °C flüssig und hierdurch einfach zu handhaben
  • Speicherdichte: Eine Speicherdichte von 624 Nm3 H2 / m3 LOHC ist vergleichbar mit Druckspeicherung bei über 2.000 bar
  • Kosten: Unser LOHC ist ein industrielles Standardprodukt und somit einfach und günstig verfügbar. Hierdurch ist die Wasserstoffspeicherkapazität kein limitierender Faktor mehr.

Hydrogenious Produktlinien

Hydrogenious

StorageBOX

Series 10

Series 50

Series 100

Wasserstoffzufluss
10 Nm³ / h
50 Nm³ / h
100 Nm³ / h
LOHC Produktion
16 l / h
80 l / h
160 l / h
Wärmebereitstellung
9 kWh
45 kWh
90 kWh
  • Wasserstoffspeicherung in LOHC mittels Hydrierung
  • Einspeichersysteme für 1 kg/h bis 160 kg/h Wasserstoff
  • Wasserstoffzuflussdruck von 30 bis 50 bar
  • Kontinuierlicher Hydrierprozess für maximale Effizienz
  • Container basierte Energiespeicherlösung (10-20 ft. ISO-Container)
  • Sichere und effiziente vor-Ort Speicherung des be- und entladenen LOHC
  • Modulare und skalierbare Tanksysteme für flexible Wasserstofflogistik
  • Unbegrenzte Wasserstoffspeicherkapazität (>56 kg H2 / m³ LOHC)

Hydrogenious

ReleaseBOX

Series 5

Series 33

Series 100

Wasserstofffreisetzung
5 Nm³ / h
33 Nm³ / h
100 Nm³ / h
LOHC Verbrauch
8 l / h
53 l / h
160 l / h
Wärmebedarf
4,5 kWh
30 kWh
90 kWh
  • Wasserstofffreisetzung aus LOHC mittels Dehydrierung
  • Freisetzungssysteme von 0.5 kg/h bis 10 kg/h Wasserstoff
  • Wasserstofffreisetzung mit 1 bis 3 bar Absolutdruck
  • Containerbasierte Energiefreisetzung (10-20 ft. ISO-Container) oder als Rackmodel bei Series 5
  • Sichere und effiziente vor-Ort Speicherung von be- und entladenem LOHC
  • Systeme ausgelegt auf externe Versorgung mit LOHC
  • Unbegrenzte Wasserstoffspeicherung (>56 kg H2 / m³ LOHC)

Hydrogenious

ENGINEERING & LOHC MATERIALS

Engineering

  • Full Service Engineering
  • Prozess Design & Entwicklung
  • Prozess Sicherheitsmanagement
  • Projektentwicklung

LOHC Materials

  • Katalysatoren optimiert für LOHC Hydrierung
  • Katalysatoren optimiert für LOHC Dehydrierung
  • Unbeladenes LOHC (Dibenzyltoluol >99% Reinheit)
  • Beladenes LOHC (Perhydro-Dibenzyltoluol >95% hydriert)

INGENIOUS HYDROGEN STORAGE

Kontakt