Wasserstoff gespeichert in einer Flüssigkeit - Gründer von Hydrogenious LOHC Technologies GmbH nominiert für den "Deutschen Zukunftspreis"
Mehrfachbelieferung von Wasserstofftankstellen in Erlangen mit LOHC-Technologie

Hydrogenious LOHC Technologies und Clariant Catalysts unterzeichnen Allianzabkommen

12. Juni 2018

Hydrogenious LOHC Technologies geht Hand in Hand mit Clariant Catalysts, um den Energiesektor mit nachhaltigerer Energie und Mobilität zu versorgen, gab Clariant am 12. Juni 2018 bekannt. „Die Partnerschaft mit Clariant ist nicht nur ein ‚Catalyst‘ (dt. Katalysator, Beschleuniger) für die LOHC-Technologie, sondern auch eine Beschleunigung unserer Mission eine ökonomische, ökologische dekarbonisierte Welt auf Wasserstoffgrundlage zu verwirklichen. Es ist ein weiterer Schritt in Richtung unserer Vision, die viel diskutierte Wasserstoffwirtschaft zur globalen Realität zu machen“, erklärte Daniel Teichmann, CEO bei Hydrogenious LOHC Technologies.

https://www.clariant.com/corporate/news/2018/06/clariant-catalysts-collaborates-with-hydrogenious-technologies-in-breakthrough-hydrogen-storage-and

Wasserstoff gespeichert in einer Flüssigkeit - Gründer von Hydrogenious LOHC Technologies GmbH nominiert für den "Deutschen Zukunftspreis"
Mehrfachbelieferung von Wasserstofftankstellen in Erlangen mit LOHC-Technologie